August
12
14:34
Mutterschaft // Entwicklung des Kindes

Koliken bei Säuglingen: Ursachen, Behandlung.


Entlassung aus dem Krankenhaus - eine bedeutende Veranstaltung, die gespannt war für die Eltern.Am Ende ein paar Wochen das Kind beginnt manchmal wegen der Schmerzen in den Bauch zu weinen.Wenn bei Kleinkindern getestet Koliken, beruhigt er sich hin und schläft ein, aber nach dem Aufwachen Muster wiederholt sich.

Wie funktioniert das Verdauungstrakt des Neugeborenen?

Prinzip des Magen-Darm-Trakt (GI) des Neugeborenen Notwendigkeit, um das Prinzip der Kolik zu verstehen wissen.Nach der Geburt, ist die Magen-Darm-sterile Kleinkind.Er beginnt nach und nach bestimmten Mikroflora von der Mutter erhalten, medizinisches Personal, Verwandten usw. belegt werden

Koliken bei Säuglingen: Ursachen, Behandlung

dies nicht sofort geschehen.Nach dem Absetzen Mikroorganismen beginnt der Prozess der Reproduktion.Während der Lebensprozesse von Bakterien produzieren Gas, das Druck auf den Darm des Neugeborenen setzt, was zu unangenehmen, manchmal schmerzhafte Empfindungen.Während dieser Zeit sollten die Eltern besonders vorsichtig sein, t. Um. Durch Symptome v

on Koliken kann sich verstecken ernstere Pathologie.Und selbst wenn die mother'm Sie sicher, dass diese einfache Koliken - Beratung tut nicht weh.

die Regulierung der Verdauung geschieht durch Nerven- und Hormonsystem.Die Hauptrolle bei der Regulierung der Magen-Darm-Trakt spielt eine Nervensystems.Während der Stimulation der Darmwand Gas, das aus Mikroorganismen in das Gehirn des Babys getrennt wird, ist eine kräftige Impulse.In Reaktion darauf gibt es eine Verringerung der Darmwand, die nur verschlimmert die Situation.

Es sei daran erinnert, dass in den ersten Monaten der Umstellung auf andere Kinder Nahrung, was erhöht das Volumen des Magens. (200-300 ml), ist die Einrichtung von dem normalen Betrieb des Verdauungstraktes.Daher sind Säuglinge mit einem höheren Risiko von Funktionsstörungen des Darms.Erschwerende Faktoren können Frühgeburt, intrauterine Hypoxie, bevor künstliche Ernährung sein.

Darmkoliken bei Kleinkindern: Verursacht

  1. Eine der häufigsten Ursachen ist unsachgemäße Säuglingsernährung - Schlucken Luft beim Essen.Und das Problem ist eigenartig, wie die Kinder, die künstliche Ernährung und die Muttermilch erhalten.Schlucken Luft während der Stillzeit (GW) kann aufgrund der schlechten Anhang oder zu aktiv Säugling Baby.Immer Fütterung grudnichok schluckt Luft, und es ist nicht so viel Luft geschluckt wurde, und das machte meine Mutter, so dass er ging.
  2. Wenn die Ursache der Kolik war nur Lebensmittel, die Übertragung des Baby auf künstlicher Nahrung oder eine Änderung der Mischung wird kein Ergebnis bringen.Natürlich kommt manchmal vorübergehende Erleichterung.Nach vielen Mütter wünschen sie sich weigerten GV und verbringen viel Mühe für seine Wiederherstellung.
  3. Colic kann mit allergischen Reaktionen, und zwar Intoleranz Baby Kuhmilch-Protein zugeordnet werden.Weil Allergie Entzündung im Darm gebildet wird, die die Bildung von Koliken fördert.
  4. Darmkoliken bei Kleinkindern auf künstliche Ernährung kann aus Soja-Intoleranz führen, wenn sie als Grundlage verwendet wird.Wenn sie in die Babynahrung Haferflocken injiziert wird, kann Grießbrei oder Haferflocken Gluten-Intoleranz, die die Ursache der Kolik ist zu entwickeln.Vergessen Sie nicht über die Laktase-Mangel.

auch für unerfahrene Mütter diagnostizieren Koliken Baby ist einfach.Kleinkind beginnen laut und hysterisch zu weinen, und nicht weniger als 3 Stunden wird das neugeborene reizbar.Während schreiendes Baby ist angespannt, kann sich biegen und drücken Sie die Beine an den Bauch.

Darmkrämpfe auftreten, etwa 2 - 3 mal pro Woche, aber statt ihre eigenen nach einer Entladung des GAZ Autos oder Kot.Auch mit Kolik manchmal registriert werden Erbrechen und Verstopfung.Koliken Charakteristik und Zeit des Auftretens.Es ist 3 bis 4 Wochen nach der Geburt, am häufigsten in den Abend.

Trotz der Baby weint und schmerzhaften Zustand, ist die körperliche Entwicklung nicht gebrochen, das Baby an Gewicht zunehmen, und wächst weiter.Andernfalls gibt es eine ernsthafte Pathologie.

Colic bei Kleinkindern: die Behandlung

Koliken bei Säuglingen: Ursachen, Behandlung

In der Tat macht es keinen Sinn, Koliken zu behandeln - eine physiologische Bildung.Alle therapeutischen Maßnahmen sollte bei der Linderung der Zustand des Babys angestrebt werden.Dafür gibt es zahlreiche Möglichkeiten.

  • Beispiel, um Krümel zu Wasser oder Tee mit Kamille oder Fenchel rinken.Sie können auch den Bauch zu wärmen.Als ein "wärmer" ist es am besten, um meine Mutter, die das Baby für sich selbst gesetzt hat, von Angesicht zu Angesicht zu sprechen, und muss ihren Bauch zu berühren.Am wichtigsten ist Hautkontakt!Nachdem das Kind bequem sitzen, ist es am besten, Zuflucht auf einer Windel und liegen in dieser Position für eine Weile dauern.
  • erst nach dem Einsatz von bewährten Methoden, in eine Prise, können Sie das Dampfrohr zu verwenden.Vor der Verwendung müssen Sie sorgfältig die Anweisungen.Es ist zwingend erforderlich, um zu kochen, abkühlen lassen, mit Vaseline vorgeschmiert.Geben Sie
  • Rohr ist notwendig, wenn das Baby auf dem Rücken liegend, die Beine angewinkelt an den Knien und an den Bauch gepresst wird.Geben Sie die Telefon sanft in den Bewegungen von nicht mehr als 3 cm aufgeschraubt. Die Suche nach einer Röhre im Rektum Baby sollte nicht mehr als 5 Minuten.Wenn sogar ein Dampfrohr sind gescheitert, nach Rücksprache mit Spezialisten verschreiben medizinische Präparate.
  • Wenn die Ursache der Kolik war gerade Füttern des Babys oder Ernährung der Mutter können die Experten Ernährung zu korrigieren und geeignete Empfehlungen aussprechen.

Siehe auch: Können die stillende Mutter Tomaten?

Produkte, die Koliken verursachen bei Säuglingen

Das Konzept der Korrekturleistung verändert nicht nur Ernährung der Mutter, und die Ausbildung gute Befestigung an der Brust des Babys, direkt Fütterung.

lehren gute Befestigung kann Kinderärzte oder Krankenschwestern der Entbindungsstation.Darüber hinaus gibt es Berater auf das Stillen in jeder Stadt.

Wenn Sie brauchen, um die Aufmerksamkeit auf die Ernährung der Mutter zu zahlen.Und vor allem aus der Milch der Kuh-Menü gelöscht, fermentierte Milchprodukte zu ersetzen.

In Zukunft, wenn das Baby nicht angezeigt wird, um die Änderungen zu sein, dann können Sie sicher gehen auf die Ernährung, die vor der Diät war.Wenn das Kind das Auftreten von Koliken verringert, dann in die Ernährung der Milchprodukte sollten schrittweise eingeführt und mit kleinen Dosen sein, sorgfältig beobachten die Reaktion.

Neben Milchprodukten, ist es wünschenswert, von der Ernährung der Mutter entfernen Sie alle Produkte, die zu Blähungen beitragen - Zwiebeln, Knoblauch, Gurken, bekannten allergenen Lebensmitteln.

Ursachen von Koliken bei Säuglingen sind sehr vielfältig, es gibt eine gewisse Art und Weise, sie zu beseitigen.Aus diesen Gründen erfordert die Behandlung ein integrierter Ansatz.15 min - nach der Fütterung, sollte das Baby in einer aufrechten Position für 10 statt.Kinderärzte raten, um das Bett für das Baby zu organisieren - Kopf und die Schultern sollten in einem spitzen Winkel von der Oberfläche sein.Es ist wichtig, in regelmäßigen Abständen festgelegt Krümel auf seinem Bauch, diese Situation wirkt sich positiv auf die Darmperistaltik und stärkt die Muskeln der vorderen Bauchwand.4 Monate des Lebens - wenn Sie alle Anforderungen zu erfüllen, wird es Koliken um 3 zu sein!

Siehe auch:

  • Espimizan: Bewertungen
  • Weiche Stühle in einem Kind
  • Fennel Infant