August
12
18:48
Fitness

Startseite Training im Fitnessstudio.

Gesundheit & Schönheit Fitness und Sport

Startseite Training in der Turnhalle

Früher oder später im Leben eines jeden Menschen kommt ein wichtiger Punkt - die erste Wanderung in der Turnhalle.Egal, ob Sie abnehmen oder einfach nur zu stärken Muskeln und Verbesserung des Wohlbefindens, zuerst alles scheint ungewöhnlich und ein bisschen beängstigend möchten.Das erste Mal ist es besser, mit dem Trainer zu machen.Aber um in die Turnhalle völlig unvorbereitet gehen, auch, es nicht wert.Sie müssen die Grundregeln in der Turnhalle Know - how, um sich aufzuwärmen, was denkst du dieses oder jenes Gerät wollen, wie zu essen, usw.Darüber hinaus treten die Trainer ist nicht immer möglich, für einen oder anderen Grund.Es ist möglicherweise ausgelastet, oder verschieben Sie in einer Zeit.Sie sollten keine Zeit verlieren, beginnen Sie mit der einfachsten Übung.

Wie man mit dem Training beginnen

Training beginnen, müssen Sie mit den grundlegenden Arten von Übungen vertraut zu machen.Aber zuerst ist es zum Aufwärmen des Körpers.Aufwärm - es ist fast

der wichtigste Teil des Kurses.Stellen Sie sich vor, in welchem ​​Zustand sind unsere Muskeln und Gelenke, um die Sitzposition verwendet.Der ganze Körper ist taub, und macht sogar ein leichtes Training, können Sie auf die Muskelgruppen, die nicht einmal vermuten, zu entdecken.Beginnen, ernsthafte Übung ohne Warm-up ist nicht nur ineffektiv, sondern auch gefährlich.Die Chancen, einen Muskelkrampf zu bekommen.Zur gleichen Zeit ein gutes Aufwärmen Ihre Muskeln stärker auf die Last und schließlich das Ergebnis der Ausbildung scheint viel schneller.

starten Training in der Turnhalle: warm

Nach dem Training mit Cardio-Geräten möglich.Es vereinigt, die sich bewegen leicht erwärmen, ohne schwere Lasten zu ermöglichen.Der einfachste Cardio-Geräten gelten als Fahrräder.Weitere Anstrengungen sind erforderlich, Laufbänder.Es Simulatoren, die Sie komplexere Beinarbeit tun lassen - Sie können die sogenannte Stepper verwenden.Sie würden das Laufband und Heimtrainer zu kombinieren.Sie tun sowohl translatorische und Kreisbewegung Füßen.Um die Schritt verwenden, vorsichtig zu sein, ist es am besten, den Lehrer oder anderen sachkundigen Person zu kontaktieren.Zum Aufwärmen auf dem Cardio-Geräten reicht von 5 Minuten.

dann können Sie auf Mahama, Drehung und Dehnung zu gehen.Dies ist die übliche Aufwärmen, die hatten alle Sportunterricht in der Schule.Beginnen Sie mit dem Hals, dann bis zu den Schulterkomplex, Ellenbogen und Handgelenke zu gehen.Es ist wichtig, Ihren Lendenwirbelbereich richtig strecken, mit intensivem Training Buchhaltung für die Mehrheit der Verletzungen und Verstauchungen.Haben beugte sich vor und an den Seiten, Rückbeugen, seitlich ausdehnt, Zwirnerei, Drehbewegung des Körpers.Dann gehen Sie zu den Hüften, Knien und Füßen.

wichtigsten Arten von Übungen in der Turnhalle

Startseite Training in der Turnhalle

nach dem Training sollte zu einer ernsteren Fitness-Studio zu bewegen.Anfänger sollten die Idee, einmal mit Hanteln im Fitness-Studio und mit seinem Gewicht Eingriff aufzugeben.Es ist besser, Gewicht Maschinen mit der Fähigkeit, das Körpergewicht zu regulieren zu verwenden.Aussetzen, so dass es möglich war, 15-20 Übungen für einen Ansatz mit vertretbarem Aufwand zu tun.Beginnt in der Regel mit den großen Muskelgruppen - Oberschenkel, Rücken, Brust, Schultern und Arme.Sie können selbst wählen, wo, um die Last zu stärken.

Um die Muskeln der Hüften und Beine sind Richten und Biegen der Beine, sowie die Entführung von Beine wieder auszuüben.Für jede der Übungen in der Halle sollte eine separate Simulator sein.Damit die Muskeln der Vorder- und Rückseite der Oberschenkel und Gesäß greifen Sie.

Nach diesen Übungen können Sie auf die Belastung für die zurück zu gehen.Um mit dem Simulator mit einem Widerlager von oben nach unten zu beginnen, mit dem Kopf, weiten Griff.Die zweite Übung ist an der Ausbildung der Streckmuskeln, die so genannte Hyperextension abzielen.Sie Haken Sie Ihre Füße in einem Winkel zu dem Boden und fangen die Hänge über den Rücken gerade, dann in die Ausgangsposition zurückkehren.Zur gleichen Zeit, und trainieren Sie Ihre Bauchmuskeln.Hier können Sie Bauch-Übungen mit den Füßen auf einer speziellen Bank tun können, Biegen in einem Winkel von 90 Grad an den Knien.

Sie können dann auf die komplexen Aufgaben auf den Schultern zu gehen.Dazu gehören Bank sitzen und Zucht Händen an den Seiten.Zur Ausübung der Arm Muskeln Bank tut nach unten drückt und Locken mit Hanteln.

Dies ist die minimale Reihe von Übungen, das ist genug für den Anfänger wäre.Später können Sie die Last zu erhöhen, mit Simulatoren und versuchen, andere Geräte zu steuern.Die Hauptsache - nicht übertreiben.Andernfalls Muskelkater am nächsten Tag kann die Lust, ins Fitnessstudio zu gehen nie wieder abzustoßen.

Nutzungstrainingseinheiten für Anfänger

Bevor Sie ins Fitnessstudio gehen, müssen Sie gründlich lernen, ein paar Grundregeln, ohne die Ihr Training wird nicht so effektiv.

Regel 1. Warm up.
Mit dieser Regel bereits vertraut sind Sie.Es bleibt nur noch hinzuzufügen, dass sie sollten nicht vernachlässigt werden.Auch wenn Sie zu spät oder in Eile sind, ist es besser, die Anzahl von Krafttraining zu begrenzen, aber das Training noch brauchen, um zu machen.

Regel 2. Die Dauer der Ausbildung.
Anfänger in der Regel begeistert und bereit, einen halben Tag in der Turnhalle zu verbringen.Beachten Sie, dass die Trainingsdauer sollte 75 Minuten nicht überschreiten.Anfänger sollten sich Zeit, um 45-60 Minuten Übung zu begrenzen.Nach dieser Zeit wird die Wirksamkeit der Übung stark ab und löst Erschöpfung.Sie fühlen, dass Sie funktionieren perfekt, aber am nächsten Tag wird der Verlust von Kraft und Muskel peretruzhennye spüren.
Deshalb soll diese Zeit mit Vorteil verwendet werden.Zwischen den Sätzen sollten nicht mehr als 60 bis 90 Sekunden dauern.Zwischen den Übungen - 3-5 Minuten.Manchmal ist ein Freund gehe ins Fitnessstudio zusammen und zwischen den Übungen zu diskutieren die neuesten Nachrichten.Das ist keine gute Idee, weil nicht nur wertvolle Zeit verloren, aber auch Konzentration und Muskel abgekühlt schlechter an die Last zu reagieren.

Regel 3. Diet.
Stellen Sie Ihre Ernährung so, dass es etwa 1,5 bis 2 Stunden vor dem Training.In der Turnhalle müssen Sie zur vollen kommen, aber nicht mit schweren Speisen überlastet.Während des Unterrichts können Sie sauberes Wasser bei Raumtemperatur zu trinken.Kohlensäurehaltige Getränke sind verboten, weil sie nur den Durst zu erhöhen und enthalten Kohlendioxid, das Unbehagen während des Trainings führen kann.Kaltes Wasser kann zu Halsentzündung führen.

Regel 4. Die richtige Kleidung.
Bekleidung für Training sollte in erster Linie ein Sport- und bequem sein.Die Vorstellung aufgeben, von zu Hause Reithose mit Schnürsenkel gebunden.Ideal - Jogginghose uncluttered nicht fetter Bewegungen und elastisches T-Shirt oder ein großes T-Shirt.Zu Fuß erreichen Sie nur tragen Turnschuhe.Andere Shoes (Schuhe, Turnschuhe, Sportschuhe) kann mit der richtigen Befestigung des Simulators stören.

Mit all diesen Regeln, und sich in regelmäßigen, sehr bald werden Sie in der Lage, gute Ergebnisse zu erzielen.In der Regel, nach nur ein paar Wochen, die Leute merken, Verbesserung der Gesundheit.Nach ca. 5-6 Wochen, beginnen die ersten Veränderungen in den Muskeln auftreten.Und nach 3-4 Monaten werden Sie feststellen, dass der Körper schlank und fit.